Unsere Webseite verwendet verschiedene Cookies, um Ihnen einen bestmöglichen Service zu bieten. Mehr Informationen über den Einsatz von Cookies auf unserer Webseite sowie Hinweise und Möglichkeiten zur Deaktivierung finden Sie gebündelt auf unserer Informationsseite. Mit Ihrer Zustimmung bestätigen Sie, dass Sie die Informationen zur Verwendung von Cookies gelesen haben und einverstanden sind. Bitte beachten Sie auch unsere weiterführenden Informationen zum Thema Datenschutz.


TDK TDK Electronics · TDK Europe

7. November 2018

Touch Response Solutions: TDK Electronics kooperiert mit Aito bei Piezo Haptics

TDK Electronics, ein Unternehmen der TDK Group, arbeitet auf dem Gebiet der Touch Response Solutions ab sofort mit Aito zusammen, einem führenden Unternehmen bei Controller-Lösungen für Piezo-Haptics-Anwendungen: Beide Partner kooperieren bei Entwicklung und Promotion von wegweisenden Lösungen, die auf TDK Piezo-Aktuatoren mit haptischem Feedback und der Aito HapticTouch Control Solution basieren. Im Rahmen der Kooperation soll das Produkt-Portfolio an Touch Response Solutions kontinuierlich ausgebaut werden.

„Gemeinsam mit Aito können wir Kunden erheblich umfassender bei der anspruchs­vollen Integration von haptischen Aktuatoren in ihre Anwendungen unterstützen“, betont Dr. Georg Kügerl, CTO der TDK Piezo & Protection Devices Business Group. „Kunden werden von voll-integrierten Lösungen profitieren, die unsere Piezo-Aktuatoren mit smarten Control-ICs von Aito kombinieren. Das ermöglicht eine spürbar bessere haptische Performance bei deutlich kürzeren Entwicklungszeiten und niedrigeren Kosten.“

Peter Kurstjens, CEO von Aito: „TDK ist bekannt für seine zuverlässige Entwicklung und Fertigung von Piezo-Bauelementen. Dieser Erfahrungsschatz kommt uns zu Gute, um unsere führende Position bei Touch Response Solutions weiter zu stärken.“

Die HapticTouch Control Solution von Aito verwandelt Piezo-Aktuatoren mit haptischem Feedback in präzise Berührungssensoren, die eine haptische Rückmeldung zur Fingerspitze eines Benutzers leiten. Auf glatten Oberflächen werden damit fühlbare Schaltknöpfe, Kanten, Ecken und Oberflächen mit Texturen simuliert. Mit den kombinierten haptischen Techno­logien von TDK und Aito lassen sich fühlbare Eingabebestätigungen auf Smartphone-Touchscreens realisieren oder herkömmliche Schaltknöpfe in Fahrzeugen ersetzen. Diese Lösungen ermöglichen eine einfache und intuitive Bedienung von elektronischen Geräten. Zu den Anwendungen zählen:

  • Touchscreens, etwa von Smartphones und Notebooks
  • in Fahrzeugen unter anderem die Bedienung von Infotainment-Systemen, Klimaanlagen und im Lenkrad integrierten Steuereinheiten sowie berührungs-basierte Gangschaltungen
  • Mensch-Maschine-Schnittstellen in der Industrie- und Medizin-Elektronik

Zu erleben sind die Touch Response Solutions auf der electronica 2018 vom 13. bis 16. November in München auf dem TDK Stand in Halle B6.105.

 

 

Über die TDK Corporation

Die TDK Corporation ist ein führendes Elektronikunternehmen mit Sitz in Tokio, Japan. Es wurde 1935 gegründet, um Ferrite zu vermarkten, die für die Herstellung elektronischer und magnetischer Produkte Schlüsselmaterialien sind. Das umfangreiche TDK Portfolio umfasst passive Bauelemente wie Keramik-, Aluminium-Elektrolyt- und Folien-Kondensatoren, Ferrite und Induktivitäten, Hochfrequenz-Produkte sowie Piezo- und Schutzbauelemente. Zum Produktspektrum gehören auch Sensoren und Sensor-Systeme wie etwa Temperatur-, Druck-, Magnetfeld- und MEMS-Sensoren. Darüber hinaus bietet TDK auch noch Stromversorgungen und Komponenten zur Speicherung elektrischer Energie sowie Schreib-Lese-Köpfe und Weiteres. Vertrieben werden die Produkte unter den Marken TDK, EPCOS, InvenSense, Micronas, Tronics und TDK-Lambda. TDK konzen­triert sich auf anspruchsvolle Märkte im Bereich der Informations- und Kommunikationstechnik sowie der Automobil-, Industrie- und Konsum-Elektronik. Das Unternehmen verfügt über Entwicklungs- und Fertigungsstandorte sowie Vertriebsniederlassun­gen in Asien, Europa, Nord- und Südamerika. Im Geschäftsjahr 2018 erzielte TDK einen Umsatz von 12 Milliarden USD und beschäf­tigte rund 103.000 Mitarbeiter weltweit.

Über TDK Electronics

TDK Electronics (vormals EPCOS) entwickelt, fertigt und vertreibt elektronische Bauelemente und Systeme der Produktmarken TDK und EPCOS mit Fokus auf die technologisch anspruchsvollen Wachstumsmärkte der Automobil-, Industrie- und Konsum-Elektronik sowie der Informations- und Telekommunikationstechnik. Das Unternehmen ist global sehr gut aufgestellt, um – über Standard­produkte hinaus – gemeinsam mit seinen Kunden die für sie passenden Lösungen zu realisieren. Dafür beschäftigt TDK Electronics 24.000 Mitarbeiter in rund 20 Entwicklungs- und Fertigungsstandorten und nutzt sein engmaschiges Vertriebsnetz.

Über Aito

Aito ist ein führendes Unternehmen bei Controller-Lösungen für Piezo-Haptics-Anwendungen mit Niederlassungen in Amsterdam/Holland und Helsinki/Finnland. Aito bietet einen neuartigen Schnitt­stellen-Controller – eine patentierte Technologie, die Berührungsfunktionalität und haptisches Feedback in ihrer weltweit dünnsten Form vereint und damit eine hervorragende fühlbare Rückmeldung etwa beim Bedienen von Smartphones, Notebooks und Infotainment-Systemen in Fahrzeugen ermöglicht

 

TDK Electronics Medienkontakt Aito Medienkontakt
Dr. Heinz Kahlert
Telefon: +49-89-54020-2243
Email: info@tdk-electronics.tdk.com
John Bremner
Telefon: +31 621 527 734
Email: john@aito-touch.com