Unsere Webseite verwendet verschiedene Cookies, um Ihnen einen bestmöglichen Service zu bieten. Mehr Informationen über den Einsatz von Cookies auf unserer Webseite sowie Hinweise und Möglichkeiten zur Deaktivierung finden Sie gebündelt auf unserer Informationsseite. Mit Ihrer Zustimmung bestätigen Sie, dass Sie die Informationen zur Verwendung von Cookies gelesen haben und einverstanden sind. Bitte beachten Sie auch unsere weiterführenden Informationen zum Thema Datenschutz.


TDK TDK Electronics · TDK Europe

15. Oktober 2018

Messen: TDK auf der electronica 2018 – Attracting Tomorrow!

[---Image_alt---] Bild_Teaser_de
  • Passive Bauelemente in Halle B6.105
  • Sensoren in Halle B3.460
  • Stromversorgungen in Halle A5.205
  • Karriere bei TDK in Halle C6.106

 

Bei TDK auf der electronica 2018 dreht sich vom 13. bis 16. November in München alles um Innovation und Zukunft: Attracting Tomorrow! Unter diesem Motto und auf drei Messe­ständen mit in Summe 850 m² Ausstellungsfläche präsentiert TDK Produkte und Lösungen in den Segmenten Passive Bauelemente, Sensoren und Stromversorgungen. Auf einem weiteren Stand informiert TDK über die vielfältigen Karrieremöglichkeiten bei dem weltweit führenden Elektronikunternehmen.

 

Passive Bauelemente – Halle B6.105

Mit seinem Hauptstand zeigt TDK einen der größten Auftritte auf der Messe. Im Fokus stehen TDK und EPCOS Bauelemente und Systeme sowie deren Anwendung, die fallweise in Form von Live-Demonstrationen erlebbar gemacht werden. Gegliedert ist das Ausstellungsangebot nach den drei Schlüsselmärkten Automotive, Industrial & Energy sowie Information & Communication. Besucher können sich unter anderem davon überzeugen, dass sich mit 4D-Transponderspulen smarte Autoschlüssel realisieren lassen, die wesentliche Fahrzeugdaten per Near Field Communication übertragen. Ein weiteres Highlight stellen die vielfältig einsetzbaren Piezo-Aktuatoren mit haptischem Feedback dar, die sich bei Schlüsselmerkmalen wie Beschleunigung, Kraft und Reaktionszeit durch heute konkurrenzlose Leistungswerte auszeichnen. Außerdem werden innovative Smart Crystals gezeigt, mit denen sich die Lichtausbeute unter anderem von Autoscheinwerfern und Projektoren deutlich steigern lässt.

Sensoren – Halle B3.460

Wie breit sich TDK in der Sensorik als strategisch wichtigem Wachstumsmarkt positioniert hat, belegt das Unternehmen auf einem eigenen Sensorik-Stand: Zu der Produktpalette gehören innovative Bewegungs-, Positions-, Winkel- und Inertial-Sensoren genauso wie Temperatur- und Drucksensoren, die unter den Marken TDK, InvenSense, Micronas, Chirp, Tronics und EPCOS vertrieben werden. Präsentiert werden etwa die weltweit ersten MEMS Ultraschall-Time-of-Flight-Sensoren zur Abstandsbestimmung sowie hoch präzise 3D-Hall-Effekt-Positions-Sensoren mit der branchenweit besten Streufeld-Kompensation. Daneben sind Embedded Motor-Controller zur Ansteuerung von Gleichstrommotoren (BLDC-, BDC- und Stepper-Motoren) zu sehen, die in Aktuatoren eingesetzt werden. Außerdem bietet TDK Einblick in den ASIC Design Service seines Tochterunternehmens ICsense, den dieses für Automotive als auch Medical, Industrial und Consumer Applications anbietet.

Stromversorgungen – Halle A5.205

Ein weiterer Messestand konzentriert sich auf TDK als führendem Hersteller von Stromver­sorgungen. Deren Einsatzgebiete reichen von Industrie- und Laboranwendungen bis hin zur Medizin- und Kommunikationstechnik sowie den Erneuerbaren Energien. Messebesucher können sich von den Neuzugängen der TDK-Lambda GENESYS+ Familie von DC-Strom­versorgungssystemen mit DSP-Technologie überzeugen, die sich für OEM-, Industrie- und Laboranwendungen eignen. Ausgestellt werden auch hochflexible Serien modularer Stromversorgungen, die nicht nur die leisesten ihrer Klasse sind, sondern auch über eine BF-Klassifizierung für medizinische Geräte verfügen.

Karriere bei TDK – Halle C6.106

TDK begreift sich als Technologietreiber und ist darauf angewiesen, die besten Talente an sich zu binden. Deshalb bietet das Unternehmen Interessenten die Möglichkeit, auf der electronica alles Wissenswerte zu erfahren über eine Karriere entweder bei der weltweit tätigen TDK Electronics (ex-EPCOS) oder bei der für den Europa-Vertrieb zuständigen TDK Europe. Beide Unternehmen bieten attraktive Ausbildungs- und Berufsmöglichkeiten für Auszubildende, Hochschulabsolventen und Berufseinsteiger genauso wie für gut ausgebildete Fachkräfte und Berufserfahrene, die in einem internationalen Umfeld neue Herausforderungen suchen.

 

Weitere Informationen

Passive Bauelemente keyboard_arrow_right

Sensoren keyboard_arrow_right

Stromversorgungen keyboard_arrow_right

 

 

Über die TDK Corporation

Die TDK Corporation ist ein führendes Elektronikunternehmen mit Sitz in Tokio, Japan. Es wurde 1935 gegründet, um Ferrite zu vermarkten, die für die Herstellung elektronischer und magnetischer Produkte Schlüsselmaterialien sind. Das umfangreiche TDK Portfolio umfasst passive Bauelemente wie Keramik-, Aluminium-Elektrolyt- und Folien-Kondensatoren, Ferrite und Induktivitäten, Hochfrequenz-Produkte sowie Piezo- und Schutzbauelemente. Zum Produktspektrum gehören auch Sensoren und Sensor-Systeme wie etwa Temperatur-, Druck-, Magnetfeld- und MEMS-Sensoren. Darüber hinaus bietet TDK auch noch Stromversorgungen und Komponenten zur Speicherung elektrischer Energie sowie Schreib-Lese-Köpfe und Weiteres. Vertrieben werden die Produkte unter den Marken TDK, EPCOS, InvenSense, Micronas, Tronics und TDK-Lambda. TDK konzen­triert sich auf anspruchsvolle Märkte im Bereich der Informations- und Kommunikationstechnik sowie der Automobil-, Industrie- und Konsum-Elektronik. Das Unternehmen verfügt über Entwicklungs- und Fertigungsstandorte sowie Vertriebsniederlassun­gen in Asien, Europa, Nord- und Südamerika. Im Geschäftsjahr 2018 erzielte TDK einen Umsatz von 12 Milliarden USD und beschäf­tigte rund 103.000 Mitarbeiter weltweit.

 


Kontakt
TelefonMail
Passive BauelementeChristoph JEHLETDK Electronics AG
München, Deutschland
+49 89 54020 2441christoph.jehle@
tdk-electronics.tdk.com
SensorenFrank TRAMPNAUTDK Europe GmbH
Düsseldorf, Deutschland
+49 211 9077 127frank.trampnau@
eu.tdk.com
StromversorgungenSylvia KIEFERTDK-Lambda Germany GmbH
Achern, Deutschland
+49 7841 666-281sylvia.kiefer@
de.tdk-lambda.com