Unsere Webseite verwendet verschiedene Cookies, um Ihnen einen bestmöglichen Service zu bieten. Mehr Informationen über den Einsatz von Cookies auf unserer Webseite sowie Hinweise und Möglichkeiten zur Deaktivierung finden Sie gebündelt auf unserer Informationsseite. Mit Ihrer Zustimmung bestätigen Sie, dass Sie die Informationen zur Verwendung von Cookies gelesen haben und einverstanden sind. Bitte beachten Sie auch unsere weiterführenden Informationen zum Thema Datenschutz.


TDK TDK Electronics · TDK Europe

Piezo-Aktuatoren

14. Dezember 2017

Mini PowerHap™ Typ 2.5G für haptisches Feedback

[---Image_alt---] Teaser_LG_de
  • Geringe Abmessungen von nur 9 x 9 x 1,25 mm3
  • Große Kraft von 4 N
  • Starke Beschleunigung von 2,5 g
  • Hohe Auslenkung von 35 µm

Die TDK Corporation hat ihr Portfolio an PowerHap Piezo-Aktuatoren mit haptischem Feedback um den miniaturisierten Typ 2.5G erweitert, der Abmessungen von nur noch 9 x 9 x 1,25 mm3 hat. Bei der maximalen Betriebsspannung von 60 V kann der neue Aktuator eine Masse von 100 Gramm mit 2,5 g beschleunigen. Dabei kann eine maximale Auslenkung von 35 µm oder eine große Kraft von 4 N erreicht werden.

Der neue Mini-Typ ergänzt die bestehende PowerHap Serie, welche die Typen 7G und 15G umfasst. Diese haben Abmessungen von 12,7 x 12,7 x 1,9 mm3 beziehungsweise 26 x 26 x 2,4 mm3 und erreichen bei einer Beaufschlagung mit einer Masse von 100 Gramm Beschleunigungswerte von 7 g oder 15 g. Dabei werden sehr große Kräfte von 10 N (7G Typ) oder 20 N (15G Typ) erzielt. Die beiden Typen sind für eine maximale Betriebs­spannung von 120 V ausgelegt und erreichen Auslenkungen von 65 µm beziehungsweise 200 µm.

Verglichen mit konventionellen elektromagnetischen Lösungen, wie ERM-Motoren (Eccentric Rotary Motor) und LRA-Aktuatoren (Linear Resonant Actuator) bietet PowerHap die größte Beschleunigung und Kraft, die niedrigste Bauhöhe und die kürzeste Reaktions­zeit von <1 ms und das bei sehr geringem typabhängigen Energiebedarf von 1 mJ bis 8 mJ. Zudem stellt der PowerHap in ein und demselben Bauelement eine integrierte Sensorfunktion zur Verfügung.

PowerHap eignet sich für den gesamten Stimulationsbereich von 1 Hz bis 1000 Hz. Hinsichtlich Frequenz und Amplitude gibt es keine wesentlichen Einschränkungen. Daher lässt sich mit Hilfe des neuen Aktuators an den wichtigsten menschlichen Mechano­rezeptoren ein kundenspezifisches haptisches Feedback erzeugen. Entsprechend können Entwickler spezifische, hochauflösende haptische Feedback-Profile erstellen, wie sie von Nutzern bei hochwertigen HMI-Anwendungen erwartet werden. Zu den Einsatzbereichen gehören Kraftfahrzeuge, Smartphones und Tablets, Haushaltsgeräte, Bank- und Warenautomaten, Spielekonsolen, Industriesteuerungen und medizinische Geräte.

Hauptanwendungsgebiete

  • Kraftfahrzeuge, Smartphones und Tablets, Haushaltsgeräte, Bank- und Warenautomaten, Spielekonsolen, Industriesteuerungen und medizinische Geräte

Haupteigenschaften und -vorteile

  • Sehr große Kräfte von 4 N bis 20 N
  • Hohe Auslenkung von 35 µm bis 200 µm
  • Beschleunigung einer Masse von 100 Gramm von bis zu 15 g
  • Extrem niedrige Bauhöhe von 1,25 mm bis 2,4 mm
  • Schnelle Reaktionszeiten von <1 ms
  • Niedriger Energiebedarf pro Klick von 1 mJ bis 8 mJ

Kenndaten

TypAbmessungen
[mm]
Max. Spannung
[V]
Beschleunigung
[g] *
Kraft
[N]
Auslenkung
[µm]
2.5G9 x 9 x 1,25602,5435
7G12,7 x 12,7 x 1,912071065
15G26 x 26 x 2,41201520200

* bei einer Last mit einer Masse von 100 Gramm