Unsere Webseite verwendet verschiedene Cookies, um Ihnen einen bestmöglichen Service zu bieten. Mehr Informationen über den Einsatz von Cookies auf unserer Webseite sowie Hinweise und Möglichkeiten zur Deaktivierung finden Sie gebündelt auf unserer Informationsseite. Mit Ihrer Zustimmung bestätigen Sie, dass Sie die Informationen zur Verwendung von Cookies gelesen haben und einverstanden sind. Bitte beachten Sie auch unsere weiterführenden Informationen zum Thema Datenschutz.


TDK TDK Electronics · TDK Europe
[---Image_alt---] C15 - Azubis blaues T-Shirt Fertigung Blick frontal

Mechatroniker/-in

Ihre erforderliche Ausbildung

Berufsbeschreibung

Als Mechatroniker/-in verfügen Sie über Qualifikationen in den Bereichen Metallbearbeitung und Elektrotechnik, hinzu kommen Grundlagen der Hydraulik, Pneumatik und Steuerungstechnik. Sie gehören zu den Elektrofachkräften, das heißt sie werden so ausgebildet, dass sie selbstständig an elektrischen Anlagen arbeiten dürfen. Sie befassen sich mit der Montage und Instandhaltung von komplexen Maschinen, Anlagen und Systemen. Sie bauen elektronische, mechanische, pneumatische sowie hydraulische Komponenten zusammen und installieren bzw. schließen diese Anlagen an. Sie prüfen die Anlagen und die hergestellten Verbindungen auf Funktionstüchtigkeit und führen Qualitätskontrollen durch. Sie kennen sich mit den einschlägigen Vorschriften und Sicherheitsbestimmungen aus und arbeiten selbständig und eigenverantwortlich.

Ausbildungsdauer, Ausbildungsbeginn

3,5 Jahre, zum 1. September eines jeden Jahres.

Berufsschule

HEIDTECH Technische Schule Heidenheim
Clichystraße 15
89518 Heidenheim
Telefon: 07321/3217960

Sie sollten für die Ausbildung mitbringen
  • Manuelle Geschicklichkeit.
  • Gute Kenntnisse in Mathematik und Physik.
  • Technisches Verständnis.
  • Ausdauer für die Lösung von technischen Problemen.
  • Selbstständigkeit, Leistungsfähigkeit und Verantwortungsbewusstsein.
  • Team- und Kommunikationsfähigkeit.
  • Mittlere Reife oder sehr guter qualifizierter Hauptschulabschluss.
Ausbildungsvergütung

Zwischen 1.037,00 € im 1. Lehrjahr und 1.264,00 € im 4. Lehrjahr.

Urlaub

30 Urlaubstage pro Kalenderjahr.

Betriebliche Sonderzahlung (jährlich)

55 Prozent der monatlichen Ausbildungsvergütung.

Ausbildungszeit

Wöchentlich 35,0 Stunden.

Übernahme

ist nach der Ausbildung bei guten Leistungen vorgesehen.


Ihre Bewerbung

Wir freuen uns darauf, Sie kennen zu lernen.


Ihr Ansprechpartner

TDK Electronics AG

Personalabteilung Selina Christen
In den Seewiesen 26 89520 Heidenheim Telefon+49 7321 32 64 87 Fax+49 30 890 4055 5010 emailselina.christen@tdk-electronics.tdk.com